Verhütung von Nichtberufsunfällen

Verbessern Sie die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter

Ob Sie ein Unternehmen leiten, für die Finanzen oder Human Resources verantwortlich sind: Gesundheitsfragen sind Teil Ihres Geschäftsalltags. Die Optimierung des Gesundheitsmanagements ist Ihnen ein Anliegen – denn je besser das Gesundheitsmanagement, desto besser die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeitenden und umso geringer die Ausfälle.

Die Verhütung von Unfallrisiken im Betrieb hat viele Vorteile: 

  • Sie steigert die Motivation Ihrer Mitarbeitenden (konstruktive Massnahmen werden positiv aufgenommen und festigen die Bindung an das Unternehmen).
  • Sie senkt die Ausfälle und steigert den Einsatz der Mitarbeitenden.
  • Sie senkt die durch Ausfälle verursachten Kosten (direkte Kosten wie Löhne und indirekte Kosten wie Versicherungsprämien).

HOTELA führt in Zusammenarbeit mit Fachpartnern gezielte Aktionen durch, um in Ihrem Betrieb die Einführung von Best Practice in der Gesundheitsförderung zu erleichtern:

  • Bereitstellung von Informationen und SafetyKits, die Sie gratis bestellen und Ihren Mitarbeitenden verteilen können (max. 50 pro Unternehmen)
  • Durchführung von Präventionsworkshops in verschiedenen Regionen
  • Durchführung von massgeschneiderten Aktionen auf Anfrage der Unternehmen

Präventionsworkshops


Wir bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit, gratis an einer Schulung zur Verhütung von Nichtberufsunfällen teilzunehmen.

Diese dreistündigen, thematischen Workshops (vormittags oder nachmittags) werden in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU) und der Itao SA durchgeführt. Sie sind den HOTELA-Kundinnen und -Kunden vorbehalten. Die Anzahl Plätze ist beschränkt.

Workshops 2022: Termine in Kürze

Vergangene Workshops:

Lausanne – Freitag, 19. November 2021

Zürich – Montag, 29. November 2021

 

Unsere Partner

Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU)

Die Beratungsstelle für Unfallverhütung engagiert sich seit über 80 Jahren für die Sicherheit im Strassenverkehr, zu Hause, in der Freizeit und beim Sport. Mehr als 130 Mitarbeitende setzen sich täglich für die Unfallverhütung ein.

Itao SA

Itao führt Betriebsworkshops durch, in denen Theorie kombiniert mit Bewegung und Gleichgewicht vermittelt wird. Die Teilnehmenden lernen, den Zusammenhang zwischen Ablenkung und Unfällen zu erkennen und die Itao-Methode in den Alltag zu integrieren, um so die Aufmerksamkeit zu steigern – nach dem Motto: Aufmerksamkeit steigern – Nichtberufsunfälle senken.

Gratis-SafetyKits

Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeitenden auf die Risiken von Nichtberufsunfällen und bestellen Sie gratis die bfu-Safetykits. Jedes Präventionspaket behandelt ein anderes Unfallthema und enthält eine Überraschung für Ihre Mitarbeitenden.

 

 

ima

Stürze. Stürzen ist ein Kinderspiel.

Flyer mit Antirutschsocken

 

 

Football

Fussball. Lieber auf dem Platz statt im Krankenbett.

Flyer mit Miniband

 

 

Randonnée

Wandern. Sicher über Stock und Stein.

Flyer mit Brotsack
 


 

Vélo

E-Bike. Bremsweg nicht unterschätzen.

 Flyer mit Tempo-Taschentüchern

 

 

Dieses Angebot ist exklusiv für HOTELA-Kundinnen und -Kunden und auf maximal 50 Stück pro Unternehmen beschränkt.